MAX – Gelingende Integration von MigrantInnen in der EU

netz NRW e.V. ist Partner von MAX „Maximising migrants‘ contribution to Society“, einem von der EU geförderten Projekt, das in 12 EU-Staaten über erfolgreiche Integrationsbeispiele und Präsenz von MigrantInnen aus Nicht-EU-Ländern in den Bereichen Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft berichten möchte.

Besonderes Augenmerk gilt dabei dem Auffinden von Erfolgsgeschichten gelingender/gelungener Integration seit 2016 in NRW und anderen Bundesländern. Die Beispiele sollen den signifikanten Beitrag zur Brückenbildung und Verständigung zwischen Herkunftsland und Deutschland darstellen.
Es geht mit MAX um Vorbilder und starke Geschichten, die Empowerment und Ermutigung befördern.

MAX is an AMIF funded project whose aim is to change public attitudes towards migrants. The goal is to improve the public image of migrants in Europe by changing the narrative around the immigration discourse and putting on the front real stories of successful integration at the local level. Storytelling, creation of positive messages for the media and dialogic encounters between locals and newcomers are the key figures of the project.

Downloads für mehr Information: MAX-info-card und MAXletter N°1
MAX-Projekt-Website: maxamif.eu

MAX is co-funded by the Asylum Migration and Integration Fund of the European Union (AMIF-2017-AG-INTE 821672)

Hier ist Platz für Ihren Kommentar!

Your email address will not be published.