Geringfügige Beschäftigung

Für den Übergangsbereich von Minijobs in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung – bisher die Midijobs – gelten seit 1. Juli 2019 neue Regelungen. Die Reform soll Geringverdienende finanziell entlasten – besonders Frauen, die in Teilzeit arbeiten.

Quelle und Link: Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen.

Hier ist Platz für Ihren Kommentar!

Your email address will not be published.