Die STUVA (Studiengesellschaft für unterirdische Verkehrsanlagen e.V.“) beschäftigt sich u.a. mit den wachsenden Anforderungen an einen barrierefreien ÖPNV. In einem aktuell abgeschlossenen Projekt analysierten die Forscher den Entwicklungsstand barrierefreier Lösungen für mobilitätseingeschränkte Personen im ÖPNV und veröffentlichten ihre Ergebnisse in einem Fachkompendium. Das Forschungsprojekt zum Buch „Barrierefreier ÖPNV in Deutschland“ wurde mit Mitteln des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung finanziert und vom Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) unterstützt.

Das Fachbuch behandelt die neuesten Maßnahmen zur Barrierefreiheit in allen Bereichen des ÖPNV – von Fahrzeugen über Infrastruktur bis hin zu Information und Service. Gesetzliche Grundlagen auf nationaler und europäischer Ebene, technische Regelwerke, Fördermöglichkeiten, Beispiele und Empfehlungen runden das neugefasste Standardwerk ab. Es ist komplett zweisprachig (Deutsch/Englisch) auch für den internationalen Gebrauch bestimmt.
http://www.stuva.de

Hier ist Platz für Ihren Kommentar!

Your email address will not be published.