Nachhaltige Wirtschaftsweisen im europäischen Handwerk zu stärken, das war das Ziel des Innovationstransferprojekts „Euro Crafts 21“. Von 2008 bis 2010 entwickelten, erprobten und evaluierten die Partner Wuppertal Institut, Factor 10 Institute und Trifolium GmbH ein Train-the-Trainer-Konzept. Die Ergebnisse wurden jüngst veröffentlicht und stehen zum Download bereit. Auf der Projektwebseite gibt es zudem zahlreiche praxisnahe Hinweise und Methoden für ein nachhaltigeres Wirtschaften in Handwerksbetrieben.
www.eurocrafts21.eu/de

Hier ist Platz für Ihren Kommentar!

Your email address will not be published.