Mit einem neuen „berufundfamilie-Index“ können Unternehmen ihre Stärken und Entwicklungspotenziale in familienbewusster Personalpolitik im Selbstcheck überprüfen. Per Online-Fragebogen lassen sich die betriebsspezifischen Faktoren erheben, die für drei wichtige Dimensionen von Familienbewusstsein im Unternehmen maßgeblich sind: der Dialog zwischen Unternehmensführung und Beschäftigten, die im Betrieb tatsächlich umgesetzten Maßnahmen sowie eine entsprechende Unternehmenskultur.
Das Managementtool wurde auf wissenschaftlicher Grundlage vom Potsdamer Forschungszentrum Familienbewusste Personalpolitik (FFP) im Auftrag der berufundfamilie gGmbH entwickelt.
http://www.berufundfamilie-index.de

Hier ist Platz für Ihren Kommentar!

Your email address will not be published.