Europäische Weiterbildungsförderung jetzt auch für freiberufliche TrainerInnen

Das EU-Programm ERASMUS+ fördert u.a. Mobilitätsprojekte für Weiterlesen

NRW.Bank vergibt Darlehen an Kreative

Der NRW.Kreativkredit der NRW.Bank fördert Vorhaben von max. 12 Monaten Dauer, denen entweder ein konkreter Auftrag zugrunde liegt (Auftragsfinanzierung) oder die ohne konkreten Auftrag oder Vertrag durchgeführt werden (Projektfinanzierung). Mögliche Kreditsummen sind mind. 5.000 € und max. 25.000 €. Der Zinssatz liegt derzeit bei 6,90% p.a. >> Details zum NRW.Kreativkredit

KMU-Instrument der EU begleitet konkrete Geschäftsideen zur Marktreife

Eine neue Förderung der EU richtet sich ausschließlich an kleine und mittlere Unternehmen mit Wachstumspotenzial, Ideen mit hohem Innovationsgrad und europäisch bzw. international ausgerichteter Geschäftstätigkeit. Das KMU-Instrument hat einen (weitgehend) themenoffenen Ansatz – sowohl für technologische als auch nicht-technologische Innovationen.

Broschüre “Ausbilden im Kleinbetrieb”

Fast die Hälfte aller Ausbildungsverhältnisse findet man in Klein- und Kleinstbetrieben. Aufgrund der demografischen Entwicklung und zunehmender Passungsprobleme ist die Ausbildungsbeteiligung gerade dieser Betriebe deutlich zurückgegangen. Das BiBB hat deshalb neue Informations- Weiterlesen